Wer Catchefblog ein bisschen verfolgt hat, weiß, dass wir Fans von selbstgemachter Pizza und Flammkuchen sind. Ein Mürbe-oder Flammkuchenteig besteht nur aus 3 Zutaten, ist schnell zubereitet

und beim Belag ist alles erlaubt, was schmeckt. Ob Birne mit Porree zusammen auf einem Crème Fraiche-Bett oder Kürbispalten an Ziegencamembert, alles schon ausprobiert und für sehr lecker befunden! Die dritte im Bunde ist ein Klassiker der französischen Küche: die Quiche. Oft findet man sie als Snack in Cafés und Bistros, richtig schmecken tut sie mir bislang nur selbstgemacht.

Hier findet ihr eine Variante mit frischen grünen Erbsen, die von unserer ersten Feldernte aus diesem Jahr stammen:

Erbsen
Erste Erbsenernte Juli 2017

Zutaten

Für die Füllung

3 Eier
200g Creme Fraiche mit Kräutern alternativ Frischkäse
120g geriebenen Käse (Mozzarella, Emmentaler…)
Salz, Pfeffer, Muskat
2 Handvoll Erbsen
2 Handvoll Lauch
alternative Füllungen Lauch/Broccoli/Champignon/Tomaten

zum Bestreuen: 3 EL Parmesan

Erbsen-Quiche2

Für den Mürbeteig

Tipp: wer wenig Zeit hat, kann auch fertigen Blätterteig verwenden, selbstgemachter Mürbeteig schmeckt natürlich besser!

200g Mehl (Mischung aus Weizen und Dinkel wird etwas knuspriger, Verhältnis 2:1)
100g Butter
1 TL Salz
1 EL kaltes Wasser

1 runde Kuchenform 26cm Durchmesser

Erbsen-Quiche5

23-1 In einer Küchenmaschine Mehl, Salz und Butter unter Rühren mit dem Knethaken vermischen, nach und nach das Wasser hinzugeben. Solange kneten bis ein gleichmäßiger Teig entstanden ist.

23-2 Den Teig  ca. 0,5mm dünn ausrollen, mit einer Gabeln mehrfach einstechen und in einer gebutterten Tarte-oder Springform verteilen.

23-3Eier und Creme Fraiche verrühren, Käse, Gewürze und Kräuter hineingeben.

23-4Den Lauch in Ringe schneiden und zusammen mit den Erbsen zu der Mischung geben und gut verrühren.

23-5Füllung auf den Teig gießen und mit Parmesan bestreuen.

23-6Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad für 20-25 Minuten backen. Zwischendurch kontrollieren, ob der Teig nicht zu dunkel wird, dann die Hitze reduzieren.

Erbsen-Quiche3

Bon Appétit!

 

Advertisements