Als Kind habe ich sie überhaupt nicht gemocht, die rote Bete. Ich erinnere mich noch gut daran,  wie ich im Kindergarten überredet werden musste es doch “wenigstens mal zu probieren”. Es gab dann diese geriffelten Scheiben in wabbliger Konsistenz und ohne jeglichen Geschmack- genug um mir den Appetit für lange Zeit auf die roten Knollen zu verderben. Weiterlesen „Pretty in Pink: ein Rote Bete- Special“

Advertisements