Frisches Gemüse in Bio-Qualität ist toll, aber leider auch ziemlich teuer. Es gibt zwar auch ein paar Gemüsesorten in günstigen Discountern, die Auswahl ist allerdings noch ziemlich beschränkt. Aus diesem Grund und aus Spaß am Gärtnern, haben wir dieses Jahr einen Bio-Acker gepachtet. Am Anfang war es harte Arbeit, weil wir den günstigen Zeitpunkt zum Unkraut jäten und Kartoffelkäfer absammeln verpasst hatten, doch mit der Zeit wurde es weniger Arbeit und dafür umso mehr  an Ernte!

Zucchini, Wirsingkohl, Karotten….


reichlich Kürbisse… und Paprika!

 

20160701_201202
Salat in Hülle und Fülle!
Advertisements