Suche

Catchefblog

Kreatives kochen und bewusst essen, ohne jede Regel.

Schlagwort

Breakfast

Aprikosenkompott mit Grießpudding und schwarzen Johannisbeeren

Ein wunderbar leichtes Sommerdessert für die heißen Temperaturen – fruchtig und frisch mit süßen Aprikosen und leicht säuerlichen Johannisbeeren, dazu der cremige Grießpudding als perfekte Ergänzung. Das Rezept ist sehr einfach und schnell zubereitet und gelingt daher auch den weniger erfahrenen Köchen und Köchinnen.

Weiterlesen „Aprikosenkompott mit Grießpudding und schwarzen Johannisbeeren“

Advertisements

Cinnamon Apple Bread

Rezepte für Bananenbrot findet man mittlerweile überall. Aber wie wäre es mal mit einem Apple bread? Fein gewürzt mit Zimt, Anis, Kardamon, Nelken und Koriander passt es wunderbar in die – noch immer – kalte Jahreszeit.

Weiterlesen „Cinnamon Apple Bread“

Pastéis de Nata: Mini-Törtchen aus Portugal

Pastéis de Nata sind kleine Blätterteig-Törtchen gefüllt mit einer selbst gemachten Puddingcreme und schmecken am besten ofenwarm mit Zimt bestreut. Entdeckt habe ich die kleinen Köstlichkeiten bei einer Reise nach Lissabon, das uns mit seinen Kacheln-verzierten Häuserfassaden… Weiterlesen „Pastéis de Nata: Mini-Törtchen aus Portugal“

Pink Banana-Pancakes mit Heidelbeeren

Wenn das winterliche Wetter und der Alltagsstress auf die Stimmung drücken, hilft am besten ein bisschen Soulfood zum Frühstück! Bei diesen Pancakes ist nicht nur die Füllung besonders, sondern auch ihre einmalige pinke Farbe!

Weiterlesen „Pink Banana-Pancakes mit Heidelbeeren“

Piña Colada Smoothie Bowl

Ja, ich weiß der Sommer ist vorbei und ist kalt und eklig draußen. Wenn es nach mir ginge, könnten das ganze Jahr wohltemperierte 20-25 Grad herrschen…Aber gut, dann hole ich mir die Sommerstimmung ein letztes Mal nach Hause mit dieser wunderbaren Vitaminbombe!

Weiterlesen „Piña Colada Smoothie Bowl“

Brunch mal anders: smoked salmon pancake rolls

Wer Crepes sonst nur in süß kennt, sollte diese herzhafte Version unbedingt mal ausprobieren! Die Crepes sind schnell gemacht, super lecker und bringen Abwechslung auf den Frühstückstisch.

Weiterlesen „Brunch mal anders: smoked salmon pancake rolls“

Breakfast for two: Kreative Frühstücks-Ideen Teil 1

Wenn man vielleicht nur zweimal in der Woche dazu kommt genug Zeit für ein langes und ausgiebiges Frühstück zu finden, dann sollte man das richtig zelebrieren! Zum Beispiel mit dieser raffinierten Art gekochte (besser: gebackenen Eier) zuzubereiten. 

Was ihr braucht? Ein Muffinblech, ein paar Scheiben Toastbrot, Eier, Butter und je nach Geschmack hier ein paar Anregungen für die weitere Füllung:

Weiterlesen „Breakfast for two: Kreative Frühstücks-Ideen Teil 1“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑