Wenn das winterliche Wetter und der Alltagsstress auf die Stimmung drücken, hilft am besten ein bisschen Soulfood zum Frühstück! Bei diesen Pancakes ist nicht nur die Füllung besonders, sondern auch ihre einmalige pinke Farbe!

Mit Rote Betesaft lässt sich einfach alles ganz natürlich einfärben- inklusive die Küche 😉 Die Heidelbeeren platzen beim backen auf und entwicklen dadurch einen wunderbar fruchtigen Geschmack zusammen mit der Banane! Probiert’s aus!

Zutaten:

1 Bio-Banane
2 Bio-Eier
1-2 Tl Zimt
ca. 6 EL Mehl
1 Tl Backpulver
3-4 EL Rote Betesaft
3 El brauner Zucker
2 Handvoll Heidelbeeren
etwas Butter

23-1 Zunächst die Banane mit einer Gabel zerdrücken und dann die Eier darin verquirlen.

23-2 Zucker, Mehl und Zimt hinzugeben und alles gut verrühren.

23-3 Zuletzt den Rote Betesaft und die Heidelbeeren unterrühren.

pink-pancakes-teig

23-4 Butter in einer großen Pfanne zerlassen und mit einer Kelle den Teig hineingeben (im Durchmesser ca. 7 cm).

pink-pancakes-pfanne

23-5 Auf mittlerer Stufe goldbraun braten. Nach ca.6 Minuten die Pancakes wenden.

pink-pancakes-pfanne2

23-6Und jetzt zum abkühlen auf einen Kuchenrost geben oder sofort aufessen…

Bon Appétit!

pink pancakes4.jpg

Created by  thumb_catchef_1024

Advertisements