Wer Crepes sonst nur in süß kennt, sollte diese herzhafte Version unbedingt mal ausprobieren! Die Crepes sind schnell gemacht, super lecker und bringen Abwechslung auf den Frühstückstisch.

Zutaten für 2 Personen:

Teig:
125g Mehl
1/4l Milch alternativ Sprudelwasser
2-3 Bio-Eier
2 Handvoll frische Kräuter  (am besten aus dem eigenen Beet)
1/4 Tl Salz, Pfeffer
etwas Butter

Füllung:
1 Packung Bio- Räucherlachs
100g Kräuterfrischkäse

23-1 Mehl und Milch verrühren, die Eier hinein schlagen und alles kräftig miteinander verschlagen. Gewürze hinzugeben und alles zu einer glatten Masse verrühren.

23-2 Die Pfanne aufheizen und auf mittler Stufe die Crepes ausbacken.

thumb_img_2511_1024

23-3 Nun jeden Pfannkuchen mit Frischkäse bestreichen.

thumb_IMG_2509_1024 3.jpg

23-4 Je 2 Scheiben Räucherlachs auf den Crepes verteilen und aufrollen.

thumb_img_2510_1024-2

23-4 So weiter arbeiten bis der Teig aufgebraucht ist.

lachsro%cc%88llchen

23-5 Und dann genießen!

Kleiner Tipp: Damit sie noch hübscher aussehen, kann man die Rolls natürlich noch schön in Scheiben schneiden. Hier waren wir nur leider zu hungrig dafür 😉

Advertisements